Hawaii – Der „Aloha State“ Inselkette, die vor allem bei Naturliebhabern beliebt ist

mit Buchstaben gelegter Name: HawaiiDie Inselkette Hawaii ist vor allem ein Paradies für Surfer. Aber auch für Naturliebhaber und Abenteuerlustige bietet sie jede Menge. Hier ist es ganzjährig warm. Insgesamt besteht Hawaii aus sehr vielen Inseln, von denen sechs zugänglich für Touristen sind und acht bewohnt. Besonders für Freiwilligenarbeit eignet sie die Inselkette, auf der man Begegnungen mit der Natur der besonderen Art haben kann, so wie es weltweit nur an einigen Orten möglich ist.

Sehenwürdigkeiten

Vulkane

Lava sprudelt aus einem VulkanVulkane gibt es auf Hawaii jede Menge. Einige kann man sogar in Aktion erleben. Dieses Erlebnis kann man weltweit nur sehr selten erleben. Insgesamt gibt es zur Zeit drei aktive Vulkane: Die Vulkane Maunaloa und Kilauea befinden sich im Hawaii Volcanoes National Park, der dritte Vulkan ist ein Unterwasservulkan mit dem Namen Loihi.

 

 

Honolulu

Tänzerinnen, die grün gekleidet sind in HawaiiHonolulu ist die Hauptstadt Hawaiis und befindet sich in O’ahu. Hier ist es immer warm, auch die Wassertemperatur beträgt selbst im Winter um die 24 Grad. Ein wahres Paradies für Surfer. Zu sehen gibt es hier zum Beispiel den Aloha-Tower mit einem  Freiluftmark oder Kapahulu, ein kleines Viertel mit einzigartigen Läden und Spezialitäten der hawaiianischen Küche.

 

Haleakala Nationalpark

Der Nationlpark liegt auf der Insel Maui in Hawaii. Der Haleakala, dieser Name bedeutet „Haus der Sonne“, ist ein ruhender Vulkan, bestehend aus einem riesigen Krater. Der Park ist auf Grund von wunderschöner Natur sehr beliebt bei Touristen und es gibt zahlreiche Wanderwege mit Panoramaausblicken. Neben unberührter Natur kann man hier auch das Glück haben auf das ein oder andere gefährdete Tier zu stoßen, zum Beispiel auf die hawaiische Gans.

Hawaii Tropical Botanical Garden

Ein Naturwunder ist sicher auch der botanische Garten Hawaiis, in dem es unter anderem wunderschöne Wasserfälle zu sehen gibt. Aber auch eine große Vielfalt an tropischen Planzen wie Ananaspflanzen und Orchideen.

Wusstest du? In dem Park können sogar Hochzeiten stattfinden.

 

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

>> Mehr Infos zu Hawaii auf Wikipedia

>> Unsere Top-Tipps für Florida

>> Tipps zu Texas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.