Unterkünfte für Work & Travel USA Tipps, wie du in den USA günstig wohnen kannst

Hochhaus mit vielen FensternWo kann man in den Vereinigten Staaten günstig wohnen? Und wo kann man vor allem als Backpacker in den USA preiswert übernachten? Antworten und Tipps zum Thema Unterkünfte in den USA findest du in der folgenden Übersicht. Außerdem nützliche Links zu weiterführenden Informationen. Wir wünschen dir auf jeden Fall schon heute einen schönen Aufenthalt im Land der unbegrenzten Möglichkeiten.

Unterkünfte in den USA

Hostels

Neben den amerikanischen Youth Hostels (HI-Hostels USA = Hostelling International USA) gibt es auch privat geführte Hostels.

Tipp: Der große Work and Travel Unterkunftsvergleich

 

 

Wir freuen uns sehr, dir hier den großen Work and Travel Unterkunftsvergleich von Auslandsjob.de als praktischen Pdf-Download zur Verfügung stellen zu können! Ein Klick auf den Link genügt und schon kannst du dir die vollständige Pdf herunterladen.

 

Pdf-Download: Der Work and Travel Unterkunftsvergleich

 

 

Hostel-Preise beliebter Work & Travel-Länder im Vergleich

Motels

Das berühmteste Motel der Welt ist Hitchcocks Bates Motel. Das typische an dieser Unterkunft ist ihre Lage direkt an der Straße mit Parkmöglichkeit. Allerdings ist der Unterschied zwischen einem ‚Motel‘ und einem ‚Hotel‘ in den USA nicht klar definiert. Motels bieten im Gegensatz zum Hotel jedenfalls keine Verpflegung an.

Bed & Breakfast

B & B Unterkünfte in den USA werden immer beliebter. Kein Wunder, sind doch die Unterkünfte in Privathäusern und B & B Inns wesentlich gastlicher als die meist sehr anonymen Motels und Hotels. Billiger sind sie in der Regel aber nicht.

Studentenwohnheim

Von Mai bis August hast du gute Chancen auf eine Unterkunft im Studentenwohnheim. Für eine Miet-Anfrage wendest du dich an das ‚office of housing‘ der gewünschten Universität bzw. des Colleges, die Kontaktadressen sind über die jeweiligen Websites abrufbar. Die Unterkunft in einem Studentenwohnheim macht vor allem dann Sinn, wenn du dich länger an einem Ort aufhältst und junge Leute kennen lernen möchtest.

Camping

In den USA gibt es neben unzähligen privaten Campingplätzen auch staatliche Campingplätze in den Nationalparks. Letztere meist in landschaftlich reizvoller Umgebung.

Gastfamilien

Beim Work and Travel in den USA ist die Unterkunft bei Gastfamilien gang und gäbe. Wenn du bei der Organisation deines Aufenthalts auf eine spezialisierte Vermittlungsagentur zurückgreifst, nimmt diese dir die Suche nach einer passenden Gastfamilie ab.

Kommentare (7)

Trackback URL | Comments RSS Feed

  1. Alina Arent sagt:

    Hallo!
    Ich habe die gleiche Frage, wie oben beschrieben: Ich bin 39 Jahre alt und frage mich, ob es hierfür auch work and travel Angebote in den USA gibt? Ich bin für jeden Tipp dankbar.
    LG

  2. Saad sagt:

    Die Links auf dem Dash-Board der Seite https://portal.ustraveldocs.com/?language=German… (nach Anmeldung) funktionieren nicht.

  3. Liv Grete sagt:

    Die Regelungen. Der. Amerikaner sind Krank

  4. Elly sagt:

    hi ich habe keine Bestätigung, BZW kein Transaktionnummer? was soll ich denn tun?

  5. Enrico Boles sagt:

    Hallo, wie sieht es aus wenn man Beruflich bedingt in die USA ziehen will, aber nicht einer Firma oder Unternehmen angehört.
    Ich möchte nämlich nach Atlanta, Los Angeles oder Dallas um an meiner Musik zu arbeiten.
    Geht es das man dort hinzieht und im Prinzip nur einfach ein Jahr dort lebt und dort arbeitet?

  6. Jesse Stöppke sagt:

    Hallo, ich bin 40 Jahre alt und suche work and travell in den USA. Habt Ihr auch solche Angebote für Leute ab 40 ?
    PS: Bitte um Antwort.

  7. Castillo del Pino, Claudia sagt:

    Zu dem Punkt habe ich eine Frage: Studieren
    Als Au Pair belegst du Kurse deiner Wahl an einer Uni oder einem College in deiner Nähe. Deine Gastfamilie steuert dazu $500 bei.

    Ist es erlaubt sich einen eigenen Kurs seiner Wahl der aber jetzt nicht ein beliebiger english Sprachkurs ist sondern zum Beispiel Nursing? Ich bin als Krankenschwester hier tätig und würde dann gerne dort kurse zum weiterbilden belegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert