Visumsdokumente-Service

Wenn du dir selbst einen Working Holiday Job in den USA organisiert hast (z.B. als Au Pair oder Betreuer in einem Summercamp) kannst du das J1 Visum mithilfe eines Visa-Services beantragen. Auf eigene Faust gibt es leider keine Möglichkeit an die notwendigen Dokumente zu kommen. Auf dieser Seite möchten wir dir deshalb einen Visa-Service vorstellen, der dich bei der Beantragung des J1 Visums für verschiedene Working Holidays unterstützt.

Beantrage das J1 Visum mit unserem J1 Visa-Partner

Unser J1 Visa-Partner ist seit über 11 Jahren Spezialist für die Vermittlung von Praktika in den USA und den damit verbundenen J1-Visa-Service. Langjährige Erfahrung und ein erstklassiger Service zeichnen ihn aus. Der Service geht hin von einer Erstberatung bis hin zur Unterstützung des vollständigen Visumsbeantragungsprozesses. Hierbei zählen insbesondere die Organisation der notwendigen Visumsdokumente (DS-2019 und SEVIS) zu den Leistungen.

Der J1-Visumsdokumenten-Service

Den Visumsdokumente-Service benötigst du, wenn du dir deinen Au Pair Aufenthalt oder zum Beispiel ein Praktikum selbst organisiert und du bereits eine Zusage deines zukünftigen Arbeitgebers in den USA erhalten hast.

DS-2019 und SEVIS-Dokumente

Ein Au-Pair Aufenthalt oder ein Praktikum in den USA ist für Ausländer (bzw. Nicht-Amerikaner) nur mit einem so genannten J-1 Visum möglich. Um dieses Visum beantragen zu können, benötigst du in jedem Fall ein DS-2019 Formular. Dieses Formular kann ausschließlich von einer amerikanischen „Visa Sponsor”-Organisation erstellt werden, die für ihre Lizenz als „Visa Sponsor“ sehr strenge Vorgaben der US-Regierungsbehörde (US State Department) erfüllen muss.

Weder du selbst noch dein zukünftiger Arbeitgeber in den USA, kann dir dieses Dokument ausstellen!

Um dein DS-2019 Dokument für die Visumsbeantragung zu bekommen, ist es daher zwingend erforderlich, dich an eine deutsche Austauschorganisation zu wenden, die sich auf USA-Austauschprogramme und die damit verbundenen J-1 Visa spezialisiert hat.

Leistungen

Unser Kooperationspartner arbeitet sehr eng mit einem amerikanischen Visa-Sponsor zusammen und kann dir das DS-2019 Dokument (und den SEVIS-Beleg) zur Verfügung stellen, so dass deiner Visumsbeantragung und dem anschließenden USA-Aufenthalt nichts mehr im Wege steht.

Der J1 Visumsdokumente-Service enthält:

  • DS-2019 Dokument
  • SEVIS-Beleg (die Zahlung der SEVIS-Gebühr i.H.v. 180 US-Dollar wird von unserem Partner übernommen)
  • Sehr umfangreiche Hilfe bei der Visumsbeantragung

Voraussetzungen

Für einen Au Pair Aufenthalt, ein Praktikum oder einen Summercamp Job in den USA gelten relativ strenge Regularien bzw. Voraussetzungen der US-Regierung. Diese kannst du dir hier in der übersichtlichen Grafik anschauen:

Alle J1 Visa-Programme im Überblick

>> zum Vergrößern Tabelle klicken <<

Hier Kontakt zum J1 Visa Service aufnehmen

Unser Partner ist seit mehr als 11 Jahren auf die Visaberatung und die Abwicklung von J1-Visaanträgen  sowie die Vermittlung von USA-Auslandsaufenthalten spezialisiert. Die staatlich zugelassenen Visa-Experten unterstützen dich bei der Beantragung von J1-Visa sowie Studenten- und Touristenvisa. Im Rahmen eines Beratungsgesprächs können dir außerdem Visaoptionen für deine US-Pläne und geeignete US-Visakategorien aufgezeigt werden.

Jetzt unverbindlich deine Anfrage stellen

Bitte erläutere kurz deine Pläne u.a. Zeitraum, Zweck der Reise, derzeitige Beschäftigung u.ä.

Kommentare (15)

Trackback URL | Comments RSS Feed

  1. Anna Geier sagt:

    Hallo,

    mein Name ist Anna und ich komme aus München. Ich absolviere zurzeit meine Ausbildung im Tourismusbereich und bin im Februar 2023 fertig.

    Mit mir absolviert Sarah die Ausbildung und wir haben beide Interesse an einem Aufenthalt in Hawaii.

    Mit dem Wunsch nach der Ausbildung ins Ausland zu gehen sind wir auf Ihre Website gestoßen, welche uns sehr angesprochen hat.

    Über eine Antwort würden wir uns sehr freuen.

    Liebe Grüße
    Anna und Sarah
    Über eine Antwort oder

  2. Gustav Jürgen Leonhardt sagt:

    Hallo, am 8.9.2022 hatte ich endlich mein Interview. Heute am 2.9.2022 hatte ich meinen Pass mit Visa im Briefkasten. Die Behandlung durch das Personal in München war außerordentlich freundlich und kompetent, insbesondere der Beamte, der das Interview führte. Danke Ihnen allen und eine gute Zeit

  3. Leyla sagt:

    Hallo zusammen, ich habe mein US Visum beantragt und alle schritte gemacht, nun gibt es keine Termine verfügbar,was soll ich machen, oder wie kann ich einen Termin erhalten.
    Danke euch

  4. Shaya Sedghgoo sagt:

    Guten Morgen,
    hier ist Shaya Sedghgoo von WindplusSonne GmbH. Zurzeit bin ich in 2.Lehrjahr meine Ausbildung als Chemielaborantin. Und zwar ich habe eine Möglichkeit in Iowa ein Praktikum im Bereich Zellkultur durchführen. Wie kann ich J1 -Visum beantragen, und was brauche ich dafür.

    Herzlichen dank für Ihre Rückmeldung.

    Shaya Sedghgoo

  5. Franz Josef stephan sagt:

    Wie und wo kann ich die Visa Antragsgebühren für die USA bezahlen

  6. Kim sagt:

    hey, ich möchte nach meinem Abi ein Jahr lang Work&travel machen. Meine Frage ist: Gelten für Hawaii die gleichen Bedingungen wie in den USA (J1-Visum etc.) oder regeln die das anders?

  7. Bernd sagt:

    Ich danke Ihnen für den interessanten Artikel. Ein Mietwagen kann wirklich sehr praktisch sein. So ist man einfach viel flexibler. Man sollte jedoch ganz genau auf den Vertrag schauen um nicht in eine Kostenfalle zu geraten.
    Mit besten Grüßen
    Bernd von https://baumaschinenvermietung-autovermietung.de

  8. Isabelle sagt:

    Hallo ,
    Ich würde gerne in einem Kindergarten auf Hawaii (für ein paar Monate ) arbeiten . Gibt es dazu eine Möglichkeit ?
    Beispielsweise über freiwilligen Arbeit oder work and Travel oder wenn man es als summer camp „tarnt“ ?
    Vielen Dank im Voraus

  9. Hussein Dia sagt:

    Schönen Guten Tag,
    mir ist nicht klar geworden was sie genau anbieten im Bezug auf Hawaii, ich würde gerne alle Angebote, wenn dann welche bestehen, mir anschauen, denn ich interessiere mich für Hawaii und Kalifornien als Reiseziel sehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.