FAQ Work and Travel im Allgemeinen

Hier findest du Antworten auf Fragen die generell zum Thema Work and Travel in den USA gestellt werden und keinem konkreten Programm zugeordnet werden können. Vor allem geht es um die Voraussetzungen für Work and Travel in den USA.

Gibt es Work and Travel in den USA?

Nein – die klassische Form von Reisen und gelegentlichen Jobs an unterschiedlichen Orten gibt es in den USA nicht. Dafür gibt es mit dem J1-Visum verschiedene Möglichkeiten in den USA im Rahmen eines Austauschprogrammes an einem bestimmten Ort zu arbeiten und dann anschließend zu Reisen. Mehr Informationen zu den einzelnen Programmen findest du hier: www.work-and-travel-usa.de/work

Fragen zum Thema Voraussetzungen

Ist Work and Travel auch möglich wenn ich kein Student bin?

Ja klar! Die Voraussetzung, dass du Student sein musst gilt eigentlich nur für das Programm „Summer Work Travel“. Dieses Programm kommt dem klassischen Work and Travel zwar am nächsten, aber das J1-Visum bieten einige spannende weitere Möglichkeiten trotzdem in den USA zu arbeiten und anschließend zu Reisen. Mehr zu den jeweiligen Voraussetzungen findest du bei unserem Voraussetzungen Vergleich.

Ist Work and Travel in den USA als Abiturient möglich?

Als Abiturient kannst du entweder als Camp Counselor oder als AuWork & Travel USA als -pair in den USA reisen. Allerdings solltest du für beide Programme mindestens 18 Jahre alt sein. Ob du die weiteren Voraussetzungen für das J1-Visum erfüllst, kannst du unter „Voraussetzungen J1-Visum“ nachlesen.

Ich bin erst 17 – kann ich trotzdem an einem Work and Travel Programm in den USA teilnehmen?

Leider nein. Voraussetzung um das J1-Visum zu erhalten ist, dass du mindestens 18 Jahre alt bist.

Ist Work and Travel auch mit über 30 Jahren noch möglich?

Die Antwort ist leider nein. Die J1-Programme der USA richten sich vor allem an junge Menschen, die den kulturellen Austausch fördern sollen.

 

 

Kommentare (7)

Trackback URL | Comments RSS Feed

  1. Alina Arent sagt:

    Hallo!
    Ich habe die gleiche Frage, wie oben beschrieben: Ich bin 39 Jahre alt und frage mich, ob es hierfür auch work and travel Angebote in den USA gibt? Ich bin für jeden Tipp dankbar.
    LG

  2. Saad sagt:

    Die Links auf dem Dash-Board der Seite https://portal.ustraveldocs.com/?language=German… (nach Anmeldung) funktionieren nicht.

  3. Liv Grete sagt:

    Die Regelungen. Der. Amerikaner sind Krank

  4. Elly sagt:

    hi ich habe keine Bestätigung, BZW kein Transaktionnummer? was soll ich denn tun?

  5. Enrico Boles sagt:

    Hallo, wie sieht es aus wenn man Beruflich bedingt in die USA ziehen will, aber nicht einer Firma oder Unternehmen angehört.
    Ich möchte nämlich nach Atlanta, Los Angeles oder Dallas um an meiner Musik zu arbeiten.
    Geht es das man dort hinzieht und im Prinzip nur einfach ein Jahr dort lebt und dort arbeitet?

  6. Jesse Stöppke sagt:

    Hallo, ich bin 40 Jahre alt und suche work and travell in den USA. Habt Ihr auch solche Angebote für Leute ab 40 ?
    PS: Bitte um Antwort.

  7. Castillo del Pino, Claudia sagt:

    Zu dem Punkt habe ich eine Frage: Studieren
    Als Au Pair belegst du Kurse deiner Wahl an einer Uni oder einem College in deiner Nähe. Deine Gastfamilie steuert dazu $500 bei.

    Ist es erlaubt sich einen eigenen Kurs seiner Wahl der aber jetzt nicht ein beliebiger english Sprachkurs ist sondern zum Beispiel Nursing? Ich bin als Krankenschwester hier tätig und würde dann gerne dort kurse zum weiterbilden belegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert