Erfahrungsberichte | Summer Camp

Working Holiday-Erfahrungsberichte aus den USA lesen:

Camp Counselor:

>> Teil 1: Maike als Counselor in Minneapolis | Die Vorbereitung

>> Als Camp Counselor in Amerika – Ein Sommer im Feriencamp

>> Weitere USA-Erfahrungberichte lesen

Wir veröffentlichen deinen Erfahrungsbericht

Du hast bereits in einem Summer Camp in Amerika gearbeitet bzw. bist gerade z.B. als Camp Counselor in den USA unterwegs und hättest Lust, einen Erfahrungsbericht zu schreiben, damit zukünftige Au Pairs von deinen Erfahrungen profitieren können?

>> Ich möchte selbst einen Bericht schreiben
Eine Frau schreibt Notizen in ein Buch

Und so geht’s:

1_kleinInformiere dich hier, wie dein Erfahrungsbericht aussehen sollte. Wir haben dir dafür einige Leitfragen, sowie die wichtigsten Hinweise für’s Layout in einer Pdf-Datei zusammengestellt.

> Wie soll mein Erfahrungsbericht aussehen?

2_kleinVerfasse deinen Erfahrungsbericht und schicke ihn (am besten mit ein paar Fotos) an:
redaktion@auslandsjob.de

3_kleinNach der Prüfung und Veröffentlichung deines Berichts durch unser Redaktionsteam erhältst du von uns eine entsprechende Benachrichtung, sowie einen 30 € Amazon-Gutschein.

Noch Fragen?

Du hast vorab noch Fragen zum Verfassen oder zur Veröffentlichung deines Erfahrungsberichts? Dann kontaktiere uns gerne:
E-Mail: redaktion@auslandsjob.de

Tel.: 05242 – 405 434 2

Erfahrungen via Video teilen

Oder hast du während deines Aufenthalts im Summer Camp ein Video gedreht? Dann kontaktiere uns, und wir überlegen gemeinsam, wie wir dein Video auf work-and-travel-usa.de einbinden oder verlinken können. Einfach eine Mail an redaktion@auslandsjob.de schreiben.

Blogge für uns

Wenn du noch vor deinem Aufbruch ins Summer Camp stehst, kannst du deine Erfahrungen direkt von vor Ort live in die Welt hinausbloggen! Wir von work-and-travel-usa.de sind auch in diesem Fall richtiger Ansprechpartner für dich. Gerne veröffentlichen wir deine Berichte z.B. in Form einer Serie.

Melde dich hierzu gerne über:
redaktion@auslandsjob.de

Kommentare (4)

Trackback URL | Comments RSS Feed

  1. Elly sagt:

    hi ich habe keine Bestätigung, BZW kein Transaktionnummer? was soll ich denn tun?

  2. Enrico Boles sagt:

    Hallo, wie sieht es aus wenn man Beruflich bedingt in die USA ziehen will, aber nicht einer Firma oder Unternehmen angehört.
    Ich möchte nämlich nach Atlanta, Los Angeles oder Dallas um an meiner Musik zu arbeiten.
    Geht es das man dort hinzieht und im Prinzip nur einfach ein Jahr dort lebt und dort arbeitet?

  3. Jesse Stöppke sagt:

    Hallo, ich bin 40 Jahre alt und suche work and travell in den USA. Habt Ihr auch solche Angebote für Leute ab 40 ?
    PS: Bitte um Antwort.

  4. Castillo del Pino, Claudia sagt:

    Zu dem Punkt habe ich eine Frage: Studieren
    Als Au Pair belegst du Kurse deiner Wahl an einer Uni oder einem College in deiner Nähe. Deine Gastfamilie steuert dazu $500 bei.

    Ist es erlaubt sich einen eigenen Kurs seiner Wahl der aber jetzt nicht ein beliebiger english Sprachkurs ist sondern zum Beispiel Nursing? Ich bin als Krankenschwester hier tätig und würde dann gerne dort kurse zum weiterbilden belegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert